Worauf sollte man beim Profilbild für das Online-Dating achten?

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das mag für manche Menschen eher stimmen als für andere. Schließlich ist nicht jeder Mensch visuell geprägt. Andere lauschen sehr stark auf den Ton der Stimme eines Menschen oder lassen sich eher von Gelesenem beeindrucken. Aber fest steht, dass ein Bild sehr wichtig, geradezu entscheidend, sein kann, wenn es darum geht, sich einen ersten Eindruck von einer fremden Person zu verschaffen. Das trifft sowohl auf mehr oder weniger zufällige Begegnungen zu, bei denen man dem anderen von Angesicht zu Angesicht gegenübersteht, aber es trifft auch auf die Betrachtung eines Bildes zu, auf dem man eine Person zum ersten Mal sieht.

Dieses Bild kann man natürlich unter anderem auch auf einer Plattform zum Online-Dating sehen, auf der sich Singles präsentieren, die auf der Suche nach einem neuen Partner sind. Hier kommt es ein wenig auf die Plattform an. So stellen manche Plattformen das Bild mehr in den Mittelpunkt als andere, und wieder andere lassen gar nicht zu, dass man das Profilbild eines anderen Nutzers sieht, bis dieser sein Bild individuell für eine bestimmte Person freigeschaltet hat.

Aber egal wo und wann man das Bild sieht, es wird Auswirkungen darauf haben, wie man die Person sieht. Das kann bei einem sehr gut gewählten Bild eine Verstärkung des ohnehin schon positiven Eindruckes oder eine Tendenz hin zu einem eher positiven Eindruck sein, es kann aber auch eine Desillusionierung sein, wenn das Profil einen anderen Charakter suggeriert als das Bild.

Daher sollte man unbedingt darauf achten, dass das Bild und der Text im Profil den gleichen oder zumindest einen stimmigen Eindruck von der Person vermitteln. So kann man böse Überraschungen vermeiden. Zum Beispiel sollte man sich nicht als passionierter Marathonläufer beschreiben, wenn man dem Bild zufolge offensichtlich nicht in der Lage ist, einen Marathon oder das Training dafür durchzustehen. Auch bezüglich des eigenen Alters sollte man selbstverständlich ehrlich sein.

1

Mit einem gut gewählten Bild hingegen kann man sich sehr positiv darstellen. Das ist zum Beispiel möglich, wenn das Bild aufgenommen worden ist, während man einer Tätigkeit nachgegangen ist, an der man großen Spaß hat. So ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man auf dem Bild auch sieht, dass man Spaß hatte, wenn man zum Beispiel deutlich lächelt oder fasziniert wirkt. Das trägt dazu bei, dass man unwillkürlich als eine sympathische und freundliche Person eingeschätzt wird. Wer von anderen so gesehen wird, bekommt eher Nachrichten von ihnen und hat damit bessere Erfolgschancen beim Online-Dating. Unter Umständen kann man auch auf dem Bild erkennen, welcher Tätigkeit man denn gerade nachgeht. Daran kann man dann erkennen, woran man Spaß hat. Vordergründig erfährt man so etwas über die Hobbys einer Person. Diese werden zwar auch im Profil erwähnt, aber man kann eines ganz besonders in den Vordergrund stellen. Bei manchen Hobbys kann man auch noch Rückschlüsse auf den Charakter einer Person ziehen. So ist es zum Beispiel bei Reitern anzunehmen, dass sie tierlieb sind, und bei passionierten Lesern, dass sie Geduld aufbringen können.