Bitcoin

BItcoin muss die vergangenen 16.200 $ entschieden brechen, um die laufende Rallye zu bestätigen

Bitcoin hat in den letzten 24 Stunden immense Anzeichen von Stärke gezeigt, als es die Widerstandsmarke von 16.000 $ überwunden hat. Der Preis durchbrach sogar die Marke von 16.200 $ und bildete ein neues Mehrmonatshoch nahe 16.487 $.

Die Münze konsolidiert derzeit ihre Gewinne, nachdem sie bei 16.500 $ mit einer Ablehnung konfrontiert war. Das BTCUSD-Paar korrigierte nach unten auf seinen derzeitigen Kurs von 16.200 $, aber Rückschläge bleiben in der Nähe der jüngsten Ausbruchszone bei 16.000 $ gut unterstützt.

Mit Blick auf die Zukunft könnte ein Durchbruch nach unten unter die 16.000 $-Marke die Verluste beim BTC-Preis beschleunigen und die Königsmünze in Richtung der Unterstützungsmarke von 15.500 $ drücken. Positiv ist zu vermerken, dass eine Spitze über 16,5.000 $ die Türen für einen Anstieg in Richtung 16,8 $ in den kommenden Sitzungen öffnen könnte.

Bitcoin-Preis muss über $16,2K steigen

Die BTC hat begonnen, die Altmünzen wieder einmal zu überflügeln, wobei ihr Schub höher war und sie heute Morgen um ein Haar unter $16,5K gehandelt wurde. Die Flaggschiff-Krypto-Währung scheint sich nun bei über $16.000 eingependelt zu haben, und auf der Stunden-Chart bildet sich eine zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe $16.080 heraus.

Gestern diskutierten wir die historische Bedeutung des Durchbruchs über $16.000. Dieses Niveau bot starken Widerstand, der die Baisse im Jahr 2018 einleitete, aber Bitcoin Storm konnte bisher einen festen und nachhaltigen Durchbruch darüber verbuchen.

Ein Krypto-Händler sagt nun, dass die weltweit führende Krypto-Währung einen entscheidenden Durchbruch über $16.200 erzielen muss, um ihren jüngsten Anstieg zu bestätigen. Bitcoin wurde in der Nähe dieses Niveaus bei mindestens zwei verschiedenen Gelegenheiten Ende 2017 abgelehnt.

Analyst C2M_Killmex teilte am 12. November einen Tweet mit, in dem er erklärte, dass 16.220 $ für ihn nach wie vor von Interesse sind, da es sich um den „wöchentlichen Ablehnungsblock“ handelt.

LTC-Preis schießt um 12% in die Höhe

Zu Beginn des heutigen Tages bildete Litecoin (LTC) eine starke Unterstützungsbasis nahe 57,00 USD und begann erneut zu steigen. Interessanterweise gab es einen Bruch über einem kontrahierenden Dreieck mit einem Widerstand nahe $60,00.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelt die LTCUSD-Paarung schön über dem Niveau von $60,00. Der LTC hat nach einem Kursgewinn von 12% nun die Marke von $65 überschritten und scheint darauf vorbereitet zu sein, in naher Zukunft wieder zu steigen.